Englischkurse für Senioren

Einen Sprachkurs zu besuchen, ist eine gute Möglichkeit um auf angenehme Weise das Älterwerden zu erleben. Es kann an früher Gelerntes angeknüpft werden oder ganz neu eine Sprache erlernt werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass man Geduld mitbringt. In den Kursen für Senioren wird auf die besonderen Ansprüche, die ältere Menschen stellen eingegangen: das Lernen soll Freude machen, das "Köpfchen" soll trainiert werden, die Sprache soll bei Reisen angewendet werden und die Gemeinschaft soll das Lernen unterstützen. Es wird keine besondere Leistung kontrolliert, jeder lernt nach selbstgesetzten Maßstäben. Die Dozentinnen haben jahrelange Erfahrung und sind Muttersprachlerinnen, die neben der Sprachvermittlung auch viele Informationen zu Land und Leuten der englischsprachigen Länder mitbringen.
Informationen gibt es im Begegnungscafé Diakonie bei Frau Mauser, Tel. 07131 964435 oder 96440
Für Juni und Juli können in verschiedenen Kursen noch Schnuppertermine angeboten werden.
Eingestellt von: Ruth Mauser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.