Englischkurse für Senioren

Im ersten Halbjahr 2015 konnten über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, im Alter zwischen 55 und 85 Jahren, in 11 Kursen ihre Englischkenntnisse und in einem Kurs ihre Französischkenntnisse auffrischen und erweitern. Eine Kursgruppe von 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wagte den Einstieg in die Fremdsprache als Anfänger. Alle Kurse fanden am Vormittag statt. Neben der, nachgewiesenermaßen, herausragenden Möglichkeit durch den Gebrauch einer Fremdsprache die Leistungen des Gehirns zu trainieren, erfahren ältere Menschen in den Sprachkursen Erfolg und Befriedigung, weil das Lernen ohne Konkurrenz- und Leistungsdruck möglich und an das Tempo und die Bedürfnisse Älterer angepasst ist – und der Faktor Spaß und Gemeinschaft kommt nicht zu kurz. Neue Interessenten können im Begegnungscafé Diakonie, Schellengasse 9 bei Frau Mauser, Tel. 964435 oder 96440 anfragen.
Eingestellt von: Ruth Mauser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.