Erasmus-Plus Projekttreffen

Bürgermeister Hajek empfängt die türkischen und deutschen Erasmus-Projektpartner im Rathaus der Stadt Heilbronn
Das erste Projekttreffen zwischen Tourismuskaufleuten der Gustav-von-Schmoller-Schule und 12 Schülern des Sancaktepe Anadolu Lisesi stand unter dem Motto „Arbeitsplatz Deutschland und duale Ausbildung“. Diese Projektwoche, komplett in der Arbeitssprache Englisch, startete mit dem theoretischen Teil der dualen Ausbildung – einer Unterrichtseinheit bei den Tourismuskaufleuten. Großes Interesse weckte am Folgetag die Führung durch die Produktion der Firma AUDI. Fit gemacht wurden die Teilnehmer durch ein ganztägiges Bewerbungstraining der Akademie für Information und Management. Schwerpunkt waren typische Fragen eines Bewerbungsgesprächs, die Darstellung von Zukunftsvisionen, eine Trainingseinheit für ein Assessment Center und zuletzt ein Bewerbungsleitfaden und eine schriftliche Bewerbung in Englisch. Danach ging es zum praktischen Teil der dualen Ausbil-dung. Dank der Bereitschaft zahlreicher Ausbildungsbetriebe konnten die türkischen Schüler im Tandem mit einem Berufsschüler einen Tag im Bereich Tourismus, Versicherungen und Einzelhandel arbeiten. Ihr Fazit lautete: Viel gelernt, es war anstrengend, hat Spaß gemacht und bei der anschließenden Evaluation gab es von allen Teilnehmern das höchste überein-stimmende Lob für „Freundlichkeit am Arbeitsplatz“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.