Erlebnisreise nach Turin

Gruppenfoto Fiat Club Heilbronn in Turin
Der Heilbronner Fiat Club mit Freunden war 4 Tage in Turin.Die Reiseleitung wurde von Fred und Claudia Steininger vorbereitet und durchgeführt.Schon die Anreise über die Schweiz durch den Gotthard Tunnel mit der Berg- und Seenwelt und die aufgehenden Sonne war beeindruckend, auch die Autometropole Turin mit historischem Charm zeigte sich von seiner besten Seite. Der Besuch am 2. Tag im Zentrum Fiat Abarth und im Sicherhheitszentrum mit Informationen zu den Vorbereitungen von Crash-Tests war für alle Teilnehmern sehr interessant.Fiat zeigte die Geheimnisse rund um die Sicherheit der Autoproduktion von heute. Am Nachmittag wurde das neu eröffnete nationale Automobilmuseum G. Agnelli besucht.Die Anordnung der Geschichte des Automobils aller führenden Automarken war sehr sehenswert. Weitere Höhepunkte dieser Reise waren die Stadtführung in die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt Turin und der Ausflug zur Basilika Suparga mit der Zahnradbahn und auch der Besuch des berühmten ital. Restaurants "il Ciacolon" mit der ausgezeichneten Küche.Die Rückreise über den großen Sankt Bernhardino-Tunnel mit den verschneiten Bergen und Wälder war eine vorweihnachtliche Überraschung für die Teilnehmer. Wohlbehalten ist die Reisegruppe nach 4 erlebnisreichen Tagen wieder in Heilbronn zurückgekehrt.
Eingestellt von: Claudia Steininger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.