Frankenbacher Maler – Damals und Heute

Wann? 05.11.2016 14:00 Uhr

Wo? Gemeindehalle, Würzburger Straße 36, 74078 Heilbronn DE
Heilbronn: Gemeindehalle |

Einen Einblick in das Schaffen Frankenbacher Maler soll die Ausstellung geben.
Vorgestellt werden Arbeiten von Martin Hunger, Eberhard Volz, Fritz Bucher, Heinz Knobloch und Friedrich Greiner.

Die Motive der Arbeiten befassen sich nicht nur mit dem Heimatort Frankenbach.
Vielfältig wie die Darstellungen sind auch die Hintergründe des Schaffens.
Arbeitete Martin Hunger noch ganz klassisch nach der Natur versuchte Eberhard Volz sich daneben auch in modernen Arbeitstechniken.
Fritz Bucher hat in vielen Aquarellen seine Heimat dargestellt. Sehr beliebt war unter anderem sein Kalender mit gezeichneten Frankenbacher Motiven.
Friedrich Greiner lässt sich von seiner Musikbegeisterung, von Urlaubsorten und Begegnungen zu farbenfrohen Aquarellen inspirieren.
Heinz Knobloch malt in großen Formaten, farbenfroh, vielgestaltig und filigran. Erzählt in seinen Ölbildern Geschichten, verarbeitet Aktuelles, Reiseeindrücke und mehr.
Ergänzt wird die Ausstellung durch das Angebot von textilen Arbeiten, gestaltet von Gudrun Fosdick.


5./6. November 2016
Gemeindehalle Frankenbach

Ausstellung:
Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Vernissage Sa.: 15.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.