Frohe Stunden

Beim fröhlichen Singen hatten alle Spass
Wie jedes Jahr traf sich die Chorgemeinschaft Klingenberg gemeinsam mit ihren Freunden in der weihnachtlich geschmückten Weinstube Wieder um vor Jahresablauf noch ein paar frohe Stunden zu verbringen. Nach dem Begrüßungssekt hieß Vorstand Günter Hengsteler alle herzlich willkommen und stimmte mit einem besinnlichen Weihnachtsgedicht auf den Abend ein. Hartmut Wieder hatte ein exzellentes Buffet aufgebaut und das Essen schmeckte allen vorzüglich. So gestärkt war Singen angesagt. Voll Begeisterung sangen die Chormitglieder alte und neue Weihnachtslieder und alle Anwesenden sangen kräftig mit. Es wurden sehr traurige aber doch auch tröstliche Weihnachtsgeschichten vorgelesen. Auch lustige Anekdoten und Gedichte waren natürlich dabei über die herzhaft gelacht wurde. Ein Geburtstagskind war anwesend und diesem wurde ein Ständchen gesungen, worüber sich das Geburtstagskind sehr freute. So verbrachten alle einen fröhlichen aber auch besinnlichen Abend. Zum Abschluß bedankte sich Vorstand Hengsteler bei Elvira Arnst für ihre liebenswerte und geduldige Chorleitung in 2016. Alle Sängerinnen und Sänger freuen sich darauf auch im neuen Jahr gemeinsam wieder schöne Lieder einzustudieren. RvJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.