Frühjahrskonzert der Musikspielgemeinschaft Böckingen u. Neckargartach

Akkordeon-Bezirksorchester und Musikspielgemeinschaft Böckingen & Neckargartach
Heilbronn: Neckarhalle | In der gut besuchten Neckarhalle fand das Jahreskonzert unter dem Motto "Akkordeon meets Blasmusik" statt. Es spielten das Akkordeon-Bezirksorchester Unterer Neckar unter Sylvia Schiffner und die Musikspielgemeinschaft Böckingen & Neckargartach unter Annette Burkhardt. Das Akkordeonorchester begeisterte das Publikum mit ganz unterschiedlichen Rhythmen wie Samba, Tango, Musette-Walzer und einem technisch anspruchsvollen Irish-Folk. Mit dem Stück „Montanas del Fuego“ überzeugten die beiden Orchester, dass auch eine ungewöhnliche Kombination von Instrumenten ein hinreißendes Klangerlebnis hervorrufen kann. Nach der Pause übernahm die Musikspielgemeinschaft die Gestaltung des Programms. Am Anfang stand das konzertante Arrangement „Tales of a town“, bei dem ein Schwertkampf das Publikum überraschte. Mit südamerikanischen Rythmen und Popmusik gelangte man zu den klassischen Themen der Blasmusik. Mit einer hinreißenden Interpretation des Fliegermarsches verabschiedete sich das Orchester von seinem Publikum. Im Rahmen des Konzerts wurden langjährige Mitglieder vom Blasmusikkreisverband geehrt. Jürgen Heilmann für 20 J. 1. Vorstand, Marcel Rieschl für 20 J. Kassier, Michael Schweiker für 30 J. aktiver Musiker. Weitere Fördermitglieder wurden für 20, 30 und 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.