Führungswechsel beim KreisLandFrauenverband

Zehn Jahre lang leitete Doris Röhrich aus Ilsfeld als Kreisvorsitzende den KreisLandFrauenverband Heilbronn mit 76 Ortsvereinen und über 6000 Mitgliedern. Mit großem Engagement und viel Herzblut engagierte sie sich für die Belange „ihrer“ LandFrauen. Viele Aufgaben standen in ihrer Amtszeit an, u.a. das 60. Jubiläum des Kreisverbandes, die Landesgartenschau in Bad Rappenau sowie mehrere Umzüge der Kreisgeschäftsstelle. Besonders beschäftigte sie in den letzten Amtsjahren die Begleitung des Generationenwechsels in den LandFrauenortsvereinen. Bei der Wahl des neuen Kreisvorstandes im Mai kandidierte Doris Röhrich aus familiären Gründen nicht mehr. Der neue Kreisvorstand und die Delegierten aus den LandFrauenortsvereinen verabschiedeten Doris Röhrich herzlich und dankten ihr für ihren Einsatz für die LandFrauenbewegung. Die 87 Delegierten aus den LandFrauenvereinen des Kreisverbandes Heilbronn wählten Brigitte Krummlauf aus Flein als neue Kreisvorsitzende und Elke Schulig aus Eppingen und Maike Hofmann aus Bad Friedrichshall als ihre Stellvertreterinnen.
Eingestellt von: Franka Weihbrecht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.