Großes Sommerfest zum 150-jährigen Jubiläum

Großes Sommerfest des Chores am Deutschordensmünster am 22. Juli Fotograf: Michael Saum, Ort: Botanischer Obstgarten Heilbronn (Foto: Michael Saum)
Der Chor am Deutschordensmünster lud anlässlich seines 150-jährigen Bestehens am 22. Juli ab 18 Uhr befreundete Chöre zu einem großen Sommerfest in den botanischen Obstgarten ein. Dieser Einladung waren rund 120 Sängerinnen und Sänger aus dem Chor am Deutschordensmünster, dem Bachchor Kilianskirche, dem Augustinuschor und dem Chor von St. Dionysius Neckarsulm gefolgt. Nach der Begrüßung durch Margret Kleinschroth, der Vorsitzenden des Chores am Deutschordensmünster, wurde gegessen und getrunken. Man überreichte Gastgeschenke und tauschte sich in lockerer Runde aus. Es gab kleinere und größere Beiträge von Chorsängerinnen und Chorsängern. Besonders erwähnt sei Ursel Brenner vom Bachchor, die mit den Chören Volkstänze einstudierte - ein großer Spaß für alle! Das Wetter, das vormittags noch sehr nass daher gekommen war, wurde nachmittags und abends angenehm warm und trocken. Viele fleißige Hände aus dem Jubelchor hatten alles liebevoll und mit großer Sorgfalt vorbereitet, so dass jeder Gast sich wohl fühlen konnte. Alle Fäden der Vorbereitung und Organisation lagen in Händen von Margret Kleinschroth. Das Ambiente des botanischen Obstgartens gefiel und begeisterte alle. Mit dem Sommerfest ging der Chor in die Sommerpause.
Eingestellt von: Michael Saum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.