Herbsttreffen

Sonniger Herbst und guter Wein zwei gute Gründe für den gemischten Chor der Chorgemeinschaft Klingenberg e.V. sich zu einer gemütlichen Runde mit Weinprobe zu treffen. Ruth und Franz Mayregger hatten einen Raum im Klingenberger Schloss wunderschön dekoriert, die Tische mit Weinlaub, Nüssen und Kerzen geschmückt, so richtig zu einer Weinprobe passend. Als Auftakt gab es zur Stärkung ein deftiges Vesper. Anschließend zelebrierte Erbgraf zu Neipperg, welcher uns freundlicherweise auch die Benützung des Raumes überlassen hatte, eine großartige Weinprobe. Die Beschreibungen der verschiedenen Weine waren hoch interessant und die Anekdoten dazu äußerst amüsant. Die roten und weißen Weine schmeckten jeder auf seine Art köstlich. Auch über Weinbau im allgemeinen und das Weingut des Grafen zu Neipperg im speziellen erfuhren wir Nichtfachleute neue und sehr informative Dinge. Am Ende der rundum tollen Weinprobe bedankte sich Günter Hengsteler bei Erbgraf und Erbgräfin zu Neipperg herzlich für den schönen Abend. Die Chormitglieder sangen noch zwei Weinlieder und alle waren sich einig, einen lehrreichen und kameradschaftlichen Abend verbracht zu haben. rvj

Eingestellt von: Rose von Jan
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.