Jahresausflug des Union Stammtisches

Im lieblichen Taubertal

Kreuz und quer durch Täler, Berge und Wälder lautete das Motto für den Klubhaus-Stammtisch des FC Union Heilbronn, dessen Jahresausflug mit dem Omnibus ins Bauland und ins Taubertal führte. Die Fahrt ging nach Buchen zur Firma Seitenbacher, dann weiter nach Weikersheim zum Taubertäler Dorfmuseum und nach Markelsheim. Weingästeführerin Conny und Thomas Lehr begleiteten musikalisch eine Weinbergrundfahrt mit Weinproben “Hoch auf dem gelben Wagen” zu einem Pavillon in der Höhe über Markelsheim. Und dort erlebten die Böckinger Sangesfreunde natürlich eine recht zünftige Stimmung, zumal Conny einmal mehr ihre Harmonika virtuos beherrschte. August Muhler und Hans “Joker” Jost, der Stammtisch-Sprecher, heimsten zahlreiche Schulterklopfer für die Organisation dieser denkwürdigen eintägigen Stipvisite ins liebliche Taubertal ein. slg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.