Jahreshauptversammlung 2017 der Chorgemeinschaft Klingenberg

Übereichung der Geschenke, v.l. Vorstand Hengsteler, Gudrun Mokler, Heide Hengsteler
Heilbronn: Altes Rathaus | Auch dieses Jahr besuchten viele Mitglieder die Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Klingenberg e.V. Nach Begrüßung durch Vorstand Günter Hengsteler erhielten die Anwesenden einen umfassenden Rückblick auf das Jahr 2016. Das Frühlingskonzert zusammen mit dem Liederkranz Frankenbach war sehr gut besucht und auch der Christbaumverkauf war ein voller Erfolg. Die Mitgliederzahl war konstant geblieben, das Singen machte allen viel Freude. Auch die Finanzlage war in Ordnung. Dem Gesamtvorstand wurde Entlastung erteilt.
Für das Jahr 2017 legten die Mitglieder neue Veranstaltungstermine fest. Über die Ausgestaltung und Durchführung der Veranstaltungen wurde ausführlich und sehr lebhaft diskutiert.
Vorsitzender Hengsteler bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihre Mitarbeit und hob den guten Zusammenhalt des Chores hervor.
Zu guter Letzt bedankte sich Kassenwartin Gudrun Mokler auch im Namen aller Mitglieder beim Vorsitzenden und seiner ihn tatkräftig unterstützenden Frau für ihren ebenso tollen wie unermüdlichen Einsatz. Sie überreichte den beiden unter lebhaftem Beifall aller Anwesenden ein Geschenk. RvJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.