Jahreskonzert und Ehrungen für 70 und 50 Jahre aktive Blasmusik, Musikvereinigung Böckingen e.V. 1889

die Geehrten: 3. von links Siegfried Heilmann (50 J.), Eberhard Hesser (70 J.), Ralf Erbe (40 J.)
Die Musikvereinigung Böckingen veranstaltete ihr Jahreskonzert im Bürgerhaus in Böckingen. Unter der Leitung von Florian Fischer nahm das Orchester die zahlreichen Zuhörer auf eine musikalische Reise nach dem Motto „In 80 Tönen um die Welt“ mit. Mit dem Konzertmarsch Arsenal startete der Konzertabend. Bei Adebars Reise wurde der Zuhörer zum Begleiter der Störche auf ihrem Flug nach Afrika. Dort angekommen stimmte die African Symphony mit afrikanischen Bongo-Rhythmen und Elefantengetöse das Publikum auf den Schwarzen Kontinent ein. Weitere Stationen der Reise waren unter anderem Japan mit Tokyo Adventure und Amerika mit der Blue Ridge Saga und Santana.

Geehrt wurde für 70 Jahre aktive Blasmusik Eberhard Charly Hesser und für 50 Jahre Siegfried Heilmann. Es wurde betont, dass solche Ehrungen sehr selten sind. Mit ihrer Treue zur Blasmusik sind sie ausgezeichnete Vorbilder für den Verein und Blasmusikverband. Ebenso geehrt für aktive Mitgliedschaft wurden Ralf Erbe für 40, Birgit Link für 30 und Renate Arndt für 20 Jahre, sowie Gerhard Wagner für 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.