Jubiläumsabend 1250 Jahre Frankenbach

Anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung Frankenbachs im Jahre 766 feiert der Ort dieses Jahr sein 1250 jähriges Jubiläum.
Der Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach veranstaltete hierfür einen Jubiläumsabend am 24.07.2016 in der Gemeindehalle Frankenbach.
Mit 230 Besuchern war die Gemeindehalle, die sich für das ca. 2,5 Std. Programm interessierten, gut besucht.
Eröffnet wurde es mit einem spanischen Zigeunertanz, der von einem Akkordeon / Gitarren Duo vorgetragen wurde.
Anschließend begrüßte die Frankenbacher Bezirks Beirätin Brigitte Klenk die erschienen Gäste. Gefolgt von Oberbürgermeister Harry Mergel, der sein Grußwort an die anwesende Bevölkerung richtete.
Es folgte nochmals ein Musikstück bevor es zur Ehrung von 5 Mitgliedern des Interessenkreises kam, die aktiv seit 10 Jahren mitwirken.
Nach einem weiteren Musikstück des Duos kam es dann zum Themenschwerpunkt des Abends, dem Blick ins frühere Frankenbach.

Mit Hilfe von Bildmaterial wurde das frühere Leben in Frankenbach von den Sprechern eindrucksvoll vorgetragen.

Beendet wurde dieser informativ unterhaltsame Abend mit 2 weiteren musikalischen Stücken des tollen Duos.
Eingestellt von: Alexander Schillinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.