Konzert der Chorgruppe Black Roses in der Ebene3

Die Chorgruppe Black Roses mit ihrer Dirigentin Irina Inderbaev am Klavier
Am Freitag, dem 6. Mai 2016 sangen die Black Roses in der Ebene3 in Heilbronn. Mit viel Spaß und Temperament begeisterten die 11 Sängerinnen mit ihrer Dirigentin Irina Inderbaev die Zuhörer. Im ersten Sopran waren Sabine Mellert, Isabell Schwarz, Tina Sammet und Irina Vogt zu hören. Im Alt Nikola Steinbach, Daniela Jäger und Marita Selchow. Im 2. Sopran sangen Anja Klutz, Barbara Schäfer, Erika Friedel und Andrea Babic. Durch das Programm führte gekonnt Marita Selchow. Die Begeisterung der Sängerinnen war deutlich zu spüren und steckte auch das Publikum an. Mit viel Schwung und Elan, Gefühl und Stimme wurden Lieder wie It´s raining Men, Dear future husband, let´s get loud, Umbrella und Marry you präsentiert. Nach 15 Liedern der Gruppe und drei Duetten von Erika Friedel, Irina Vogt, Tina Sammet und Daniela Jäger vorgetragen, gab es als Zugabe noch Hallelujah von Leonard Cohen- Gänsehaut garantiert!
Die Black Roses proben immer Mittwochs ab 20 Uhr im Musiksaal der Grundschule Biberach. Neugierige sind herzlich willkommen!
Eingestellt von: Andrea Babic
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.