Kreuzgrund Chöre, Herbstkonzert mit Gastchören

Männerchor Kreuzgrund beim Herbstkonzert der Kreuzgrund Chöre
Der Kanon „Lasst uns miteinander singen“ stimmte Chormitglieder und Besucher auf den Konzertabend in der Ev. Auferstehungskirche in Böckingen ein.
„Irische Segenswünsche“ erklangen bei der Germania Böckingen. Der Chor Lassallia aus Neckarsulm schöpfte aus seinem reichhaltigen Repertoire und führte die Zuhörer gekonnt in das Reich der leichten Muse mit Liedern wie „Merci Chèrie“ und „Mit 66 Jahren“. Der Männerchor Kreuzgrund hatte das populäre Lied „By the rivers of Babylon“ im Programm. Die Männerchöre Kreuzgrund und Geselligkeit kamen mit ihrem gemeinsamen Auftritt „Abendfrieden“ beim Publikum gut an. Mit „Herr deine Güte reicht so weit“ hatte der Chor der Geselligkeit ein stimmiges Lied für den Konzertauftritt in der Kirche gewählt. Die musikalische Bandbreite erweiterte der Singkreis Kreuzgrund mit Gospelbeiträgen und dem englischen Titel „Fly with me“. Moderne, rhythmische Kirchenlieder trug der Evangelische Kirchenchor Böckingen vor, unter anderem das Lied „Vergiss nicht zu danken“.
Nach dem musikalischen Programm bot sich im Foyer noch Gelegenheit zu einem gemütlichen Ausklang.

Eingestellt von: Edith Pfeiffer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.