Kulinarischer Ausflug zum Chicorée-Bauer ins Hohenloher Land.

Kneipp-Verein Heilbronn beim 5-Gänge-Menü.
Der 4. Februar war für die sportlichen Kneippianer der Tag der kulinarischen Genüsse. In einem 5-Gäng-Menü ließen sich die 50 Teilnehmer in Blaufelden auf der Hohenloher Ebene verwöhnen. Die Organisation führte auf Irmi und August Muhler zurück. Gerlernt wurde wie der Chicorée vom kleinsten Samen mit viel Liebe und Handarbeit zur handfesten Wurzel heranreift. Aus der Wegwarte entwickelt sich der Chicorée. Ein hoch interessanter Tag, der schon längst ausgebucht auf eine Wiederholung wartet. Anschließend wurde dieinterssante Austellung "Wasser, Wolken, Wind" im Würth-Museum Schwäbisch Hall besucht. (I.R.)
1
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.