Kultur im Klinikum: Frühlingsmusik

Bei "Kultur im Klinikum" musizierten Geschwister gemeinsam.
Die Zusammenarbeit zwischen der Reihe „Kultur im Klinikum“ in der Personalcafeteria am Gesundbrunnen und der Städtischen Musikschule Heilbronn ist nicht nur in der Adventszeit vorbildlich. „Geschwister musizieren“ war an diesem Spätnachmittag angesagt und so kamen nicht weniger als 15 Geschwisterpaare, die die Zuhörer mit ihren Instrumenten verzauberten. Violine, Viola, Violoncello, aber auch Flöte, Querflöte, Klarinette, Posaune, Saxophon und nicht zuletzt Klavier waren zu hören und bildeten somit das breite Spektrum des Musikunterrichts der einzelnen Klassen ab. Bei so viel Übungseifer und Qualität konnten sich die Besucher sicher sein, dass von diesen jungen Talenten das eine oder andere in ein paar Jahren bei einem bedeutenden Musikwettbewerb erfolgreich seine musikalische Ader in einen bedeutenden Preis verwandelt. (PAG)
Eingestellt von: Ina Armbruster
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.