Lachende Gesichter

Der Kneipp-Verein verbrachte einen fröhlichen Tag in Tripsdrill
Einen Tagesausflug nach Tripsdrill organisierten Ursula und Helmut Heß für den Kneipp-Verein. Skepsis war angesagt, denn ist das nicht was für Kinder? Welch große Überraschung, dass sehr schnell ein ganzer Schäfer-Bus voll war und los ging es in den Erlebnis- und Wildpark. Wunderschöne Dekorationen mit tausenden von bunten Kürbissen überraschten schon am Eingang, aber auch aus alle Grünanlagen leuchtete es orange. Immer wieder entdeckte man fröhlich winkende Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Fahrmöglichkeiten. Auch die gewagten, rasanten Angebote wurden getestet und kommentiert. Nach einem gemeinsamen, leckeren Mittagessen ging es zum nahen Wildpark. Außergewöhnliche Freigehege mitten im Wald mit Tieren, welche sonst nur im Zoo zu sehen sind, begeisterten die Besucher. Auch die Übernachtungsmöglichkeiten in Baumhäusern wurden begutachtet. Kurzum, es war ein wunderschöner, interessanter Tag für alle und ein großer Dank ging an Ursula und Helmut, aber auch an Busfahrer Lothar. GE

Eingestellt von: Gerda Eisele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.