Mitreißendes Matinee-Konzert des CHORTEAM 2000

CHORTEAM 2000, Foto: Rainer Bayer
Wer sie nicht gehört hat, hat was verpasst: Sie wippen und swingen, grooven und leben die Musik - man spürt, wieviel Spaß die fast 30 Sänger/Innen auf der Bühne haben und sie verstehen es, ihr Publikum mitzureißen. Das CHORTEAM 2000 versprüht eine unglaubliche Lust am Singen: Mal ironisch und frech bei den von Siegfried Liebl modern arrangierten Volksliedern 'Hab' mein Wage vollgelade' oder 'Zum Tanze da geht ein Mädel', das ihren Auserwählten am liebsten an die Leine nehmen würde, dieser aber Hals über Kopf in den Wald türmt... Und wenn es 'Männer regnet' (It's raining men) sind die Frauen voll dabei, jedoch mit Vorsicht zu genießen: Sind sie einmal anschmiegsame Kätzchen (Sweet Caroline), spielen sie die überlegene 'Powerfrau' (Wise Guys) und lassen dann den hingebungsvoll Liebenden am ausgestreckten Arm verhungern (Build me up buttercup). So träumen die Männer halt immer noch von einer besseren Welt (Imagine) und bedingungslosen Hingabe (Mathilda)... Ja, die Liebe ist ein seltsames Spiel: Das hat Elvis, the 'king of rock 'n roll' in seinen Hits eindrucksvoll besungen. Ein paar hat Chorleiter Siegfried Liebl in einem Medley für den Chor arrangiert - ein Feuerwerk der Gefühle! Perfekt untermalt von der Band: Wolfgang Schürmann/Drums und Andreas Scheer/Bass. Eva Strümpfler
Eingestellt von: Dr. Ellen Witte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.