Pfingstausflug ins Tecnikmuseum

Technikmuseum Sinsheim - aufmerksame Zuhörer
Pfingsten ist für dem Motorsportclub Heilbronn der Termin für das gemeinsame Besuchen von Museen für Technik. Das Technik-Museum Sinsheim war am Pfingstmontag das Ziel von über 20 Mitgliedern.
Die erwartungsfrohe Gruppe begann den aufregenden Tag mit einem Film im iMax 3D Kino. Spektakuläre Bilder über eine Reparatur und Aufrüstung vom Hubble Teleskop imponierten den Zuschauern ungemein. Atemberaubende Bilder in 3D Qualität der Arbeiten und in der Folge vom Weltall mit den Einblicken in ferne Galaxien beeindruckten nachhaltig.
Direkt anschließend folgte eine Führung durch das Museum. Herr Ahrend vom Technikmuseum Sinsheim führte die interessierten MCH-Mitgliedern an herausragenden Exponaten tief in die Materie ein. Seine Begeisterung zu den Ausstellungsstücken übertrug sich schnell auf die Zuhörer. Nach über zwei Stunden Führung ging es für alle zur individuellen Expedition durch die Hallen und dem Freigelände.
Den würdigen Abschluss des abwechslungsreichen Tages krönte ein Besuch auf der Burg Steinsberg in Weiler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.