Prüfung bestanden

Zum Zertifikat erhielten die Teilnehmer eine Anstecknadel vom Wanderverband
D' Gaby und de Erich waren wieder mal fleißig und haben sich mit Unterstützung ihrer Wanderfreunde bereits zu Hause gut auf die Prüfung als zertifizierte Gesundheitswanderführer vorbereitet. So konnten sie das Wochenende in der Schwäbischen Bauernschule in Bad Waldsee genießen. Sowohl die Übungen, als auch die Theorie wurden intensiv wiederholt und allerlei Fragen beantwortet. Alle Teilnehmer konnten nach theoretischer und praktischer Prüfung ihr Zertifikat in Empfang nehmen. Ein sehr gemischtes Völkchen hatte sich da zusammen gefunden. Teilweise vom Schwäbischen Albverein geschickt, vom Schwarzwaldverein unterstützt, auf eigene Initiative oder aus beruflichem Engagement. Hier trafen vielschichtige Charaktere aufeinander. Aber allen gemeinsam ist die Freude an der Bewegung in der Natur. Sanft und meditativ in Anlehnung an Qigong, als Ärztin für Reha-Patienten, als Coach und Trainerin, als Streuobst-Guide, Weinwanderführer oder einfach aus Leidenschaft zum Wandern, alle Erwartungen wurden von den Ausbildern erfüllt.
Die Gruppe ist zusammengewachsen und möchte sich im nächsten Jahr zu einer Stuttgarter Stäffelestour wieder treffen.
Danke an die Ausbilder und Gratulation an alle Teilnehmer.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.