Psychologieprojekt der Logo-Klasse BBS

Klasse LO09/15 beim Selbstversuch
Der Kurs Logo09/15 der Bernd-Blindow-Schulen Heilbronn führte im Rahmen eines Psychologieprojekts einen Selbstversuch durch. Die Schülerinnen und Schüler sollten herausfinden, welchen alltäglichen Herausforderungen sich ihre Patienten mit verschiedenen Handicaps stellen. Dazu gehörten das Ankleiden und Bezahlen mit eingeschränkter taktiker Wahrnehmung, soziale Kommunikation und Interaktion als Stotterer, Telefonieren mit eingeschränktem Hörvermögen und das Überwinden diverser Hindernisse wie Bahnfahren im Rollstuhl und mit dem Rollator. Das Projekt wurde von den Schülerinnen der Berufsfachschule für Logopädie äußerst positiv bewertet, da sie durch diese Selbsterfahrung besser nachvollziehen können, wie sich Betroffene fühlen. Die angehenden LogopädInnen festigen damit ihr theoretisches Wissen auf den Gebieten der Sprach-, Sprech- Stimm- und Schluckstörungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.