„Putzmunter“ um das Haus der Siebenbürger Sachsen

Die Kinder- und Jugendgruppe bei "Putzmunter".
Die Kinder- und Jugendgruppe der Siebenbürger Sachsen beteiligte sich an der Aktion “Putzmunter“ der Stadt Heilbronn und rückte zum großen Frühjahrsputz aus. Sieben Müllsäcke voll Unrat sammelten die Kinder zusammen mit ihrer Leiterin Astrid Kelp rund um ihr Vereinsheim ein.
Alle Beteiligten hatten großen Spaß bei der Aktion und präsentierten sichtlich stolz ihr Ergebnis. Und zum Schluss wurden sie von den freiwilligen Helfern der Kreisgruppe, Gertraud Grempels und Christa Andree, mit heißen Würstchen und Kuchen belohnt.

Eingestellt von: Anne-Katrin Jüstel-Malolepszy
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.