Radtour der Geselligkeit

Radtour Geselligkeit
Um 09:30 Uhr starteten 27 gut ausgerüstete Radler der Geselligkeit Böckingen an der Viehweide zur 50 km langen Tour. Gut organisiert von Bärbel und Werner Weißhardt ging es auf dem Neckarradweg nach Bad Wimpfen.
Ausgelassene Stimmung herrschte bei der ersten willkommenen Rast, wo Charlotte und Winfried als Überraschung ein Gläschen Prosecco mit Holundersirup und Aperitifgebäck vorbereitet hatten. So gestärkt konnten alle bis zur Mittagsrast im Weinpavillion in Gundelsheim fröhlich weiterradeln. Gefahren wurde weitgehend auf markierten Rad- und festen Forstwegen. Nur wenige Kilometer mussten auf öffentlichen Straßen zurückgelegt werden. Ortskundig und informativ begeisterten die Organisatoren anschließend mit einer Führung und Bildersuchfahrt durch die Deutschordensstadt. Die Gewinner der Bildersuchfahrt wurden mit Edler Schell-Schokolade und Wein vom Gundelsheimer Himmelreich belohnt.
Die Heimfahrt führte über Neckarmühlbach und das idyllische Fünfmühlental nach Bad Rappenau. Am Kurpark entlang mit herrlichen Blumenrabatten ging es weiter an Bad Wimpfen vorbei und zurück nach Böckingen. Gegen 17 Uhr gesellten sich zum Abschlussgrillen im Garten von Sangeskamerad Roland Nagel auch Nichtradler dazu. Mit einem zünftigen Singen zur Gitarre klang der schöne Tag bei guter Stimmung aus.
Eingestellt von: Petra Annecke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.