Sag mal, was ist Schule?

Hurra, ich bin ein Schulschwein!
Wer kennt sie nicht, die beiden sprechenden Schweine Piggeldy und Frederik... Am Donnerstag, den 15.09.16 wurden an der Gerhart-Hauptmann Schule in Heilbronn wieder die neuen Erstklässler eingeschult. Aufgeregt waren aber nicht nur die Schulanfänger: „Sitzt meine Nase richtig?“, „Hoffentlich vergesse ich meinen Text nicht!“, „Eins, zwei, Test – ja, das Mikrofon geht!“ war im Vorfeld zu hören. Die Zweitklässler hatten unter der Leitung von Barbara Zambelli, Petra Küfe, Birgit Gieringer und Petra Stadel ein Theaterstück einstudiert. Frederik zeigte Piggeldy, was Schule ist, und die neuen Erstlässler konnten von den Tieren so einiges erfahren... So rechneten die Mäuse mit dem Rechenschieber aus, ob die gesammelten Nüsse für den Winter reichten. Die Krokodile hielten sich mit Aerobic fit und trainierten für den Sporttag. Die Affen sangen ein englisches Lied und lernten die Fremdsprache, weil sie in England Urlaub machen wollten. Die Elefanten übten sich im Unterscheiden von Rechts und Links, um sich im Urwald zu orientieren und die Schnecken schrieben Buchstaben auf Salatblätter. Schließlich bekam Piggeldy von Frederik einen Schulranzen, weil er auch zur Schule gehen wollte. „Hurra, ich bin ein Schulschwein!“, rief er vergnügt, zur Freude der Zuschauer im Raum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.