Sarah-Bauer-Texte in einer Anthologie erschienen

Über die Aufnahme von Sarah-Bauer-Gedichten in eine Anthologie freuen sich (v. l.) Klassenlehrer Gerd Schickel, Mitschülerin Ayfer Erdogan, die Autorin und Deutschlehrer Martin Heigold.
Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Gedichte der diesjährigen Abendrealschulabsolventin Sarah Bauer wurden in die Anthologie „Zwischentöne in Dur und Moll“ aufgenommen, die der Förderkreis „Kreatives Schreiben und Musik e.V.“ soeben veröffentlicht hat. „Glaube, Liebe, Hoffnung“, „Eiserne Liebe“, „Verschlossen“ und „Maybe a Dream“ sind die Gedichte der sprachbegabten Abschlussschülerin, die durch den Abdruck in der Anthologie einem breiteren Publikum vorgestellt werden. Beiträge von Schülerinnen und Schülern aus ganz Baden-Württemberg zeigen in dem Sammelband, wie vielfältig junge Menschen Sprache gestalten können. Dass Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule im Rahmen von Schriftstellerlesungen und Workshops immer wieder mit Literatur in Kontakt kommen, ist seit vielen Jahren Programm. Dass die Gedichte einer Abendrealschülerin in einer Anthologie veröffentlicht werden, ist allerdings etwas ganz Besonderes und auch der gezielten Förderung ihres Deutschlehrers Martin Heigold zu verdanken. Sarah Bauer gibt damit ein Vorbild für andere Schüler, selbst kreativ zu werden. TG.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.