Senioren- und Stadtteilarbeit öffnet die Türen im Begegnungscafé

Wann? 19.05.2017 09:00 Uhr

Wo? Begegnungscafé der Diakonie, Schellengasse 9, 74072 Heilbronn DE
Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Die Offene Senioren- und Stadtteilarbeit bietet beim Tag der offenen Tür Gelegenheit die Angebote und die Mitarbeiter/innen kennen zu lernen. Sie finden Ansprechpartner und erhalten Informationen zu Reisen, Sprachkursen, Gymnastik, Karate, Aquarellmalen, Sozialberatung und mobile Hilfen für Senioren u. v. m. Im Begegnungscafé gibt es ein Brezelfrühstück und einen alkoholfreien Cocktail "KlarA". Sie haben Gelegenheit zu einem Spielchen Uno, Rommee, Schach o. a. Mit der Aktionswoche Alkohol 2017 vom 13. – 21. Mai macht die deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. unter der Überschrift „Alkohol? Weniger ist besser!“ auf die Risiken des Alkoholkonsums aufmerksam.
Auch für ältere Menschen besteht ein gesundheitliches Risiko, das die Gefahr eines frühzeitigen Verlusts von Lebensqualität und Selbständigkeit nach sich zieht.
Im Begegnungscafé und den Räumen der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit stellen wir ein vielseitiges Angebot für die Freizeit- und Tagesgestaltung in Gemeinschaft mit anderen Menschen vor. Wir laden ältere Menschen ein, und stehen zur Information und zum Gespräch bereit. Es gibt die Möglichkeit sich über die Gefahren des Alkohol- und Medikamentenkonsums im Alter zu informieren und das Projekt „KlarA – klar und unabhängig alt werden“ kennen zu lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.