Spende an den Tafelladen in Eppingen übergeben

Von links nach rechts: Juliane Eckstein (zuständig für die Pressearbeit des Tafelladens), Nevenka Pfeiffer (Leiterin des Tafelladens) und Bernhard Heinzmann (Leiter der neuapostolischen Kirchengemeinde)
Das Missionswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland e.V. führte aus Anlass des Erntedankfestes 2016 eine Spendenaktion für Tafelläden in Baden-Württemberg und Bayern durch, um damit die ehrenamtliche Arbeit bei der Verteilung von gespendeten Lebensmitteln an Bedürftige zu unterstützen. Mit einer solchen Spende können laufende Ausgaben wie beispielsweise für die Ausstattung des Ladens und Fahrzeuge zum Abholen der Lebensmittel gedeckt werden.

Die Spendenübergabe von 1.000 Euro an den Tafelladen in Eppingen erfolgte Mitte Oktober durch den Leiter der neuapostolischen Kirchengemeinde Eppingen, Bernhard Heinzmann, an die Leiterin des Tafelladens, Nevenka Pfeiffer, und löste Freude und Dankbarkeit aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.