Sprachkurse für Senioren

Das Lernen und der Gebrauch einer Fremdsprache ist eine herausragende Möglichkeit um die Leistungen des Gehirns zu trainieren. Damit es für ältere Menschen eine befriedigende und erfolgreiche Erfahrung wird, muss es ohne Konkurrenz- und Leistungsdruck geschehen. Mit Geduld und ausreichend Wiederholungen lassen sich aber beachtliche Fortschritte erreichen. Der Einsatz des Gelernten bei Reisen in fremdsprachige Länder ist dann ein besonderes Erfolgserlebnis. Die erfahrenen Dozentinnen kennen die Lernvoraussetzungen und die Wünsche der älteren Teilnehmer. Das Diakonische Werk bietet Kurse für Interessenten mit geringen Vorkenntnissen ebenso an, wie Kurse mit guten bis sehr guten Vorkenntnissen. Interessenten können einen kostenlosen Schnuppertermin vereinbaren und so unverbindlich den richtigen Kurs finden.
Eingestellt von: Ruth Mauser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.