Sternfahrt 2016

Der erste Platz im Langfahrt-Wettbewerb für die Mannschaft des Württ.Motorbootclubs HN
Zur diesjährigen Sternfahrt begab sich der Württ.Motorbootclub HN auf große Fahrt nach Eberbach. Nach der Ankunft am Abend gaben die anwesenden Vereine in den örtlichen Restaurants z.T. sich buchstäblich die Klinke in die Hand bzw. die vorgewärmten Plätze frei. Danach war im Festzelt am Lauer noch das für Sportbootfahrer übliche gemütliche Beisammensein, Fachsimpeln und Seemannsgarnen angesagt. Über Nacht dann kam der Regen und auf dem ein oder anderen Boot Eimer und Schüsseln zum Auffangen von Trief- und Tropfwasser zum Einsatz. Indes – am folgenden Morgen entschädigte ein wahrhaft atemberaubender Blick auf die märchenhaft nebel-und dunstverhangenen Zauberwälder unseres wunderschönen Odenwälder Neckartals. Am Vormittag ließen sich die Herren Bootsfahrer im Festzelt nieder oder bei einer Führung durch eine Ruderboot-Werft begeistern, während die Damenwelt durchweg die Eberbacher Shopping-Mall stürmte. Am Abend dann folgte die feierliche Zeremonie mit Preisverleihung von Langfahrtwettbewerb und Sternfahrt, bei welcher der WMBC wieder sehr erfolgreich vier Pokale – davon zwei erste Plätze - mit nach Hause nehmen durfte. Daher hatten die WMBC-ler also allen Grund zum Feiern. Am Samstag morgen legten die ersten bereits wieder ab, um Richtung Heimat zu schippern.
Eingestellt von: Constanze Hammann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.