Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

Wie in den Vorjahren traf sich die Vereinigung der pensionierten Polizeibeamten Heilbronn zahlreich zur Weihnachtsfeier im festlich geschmückten Saal des SKG-Sportheims in Heilbronn-Böckingen. Polizeipräsident Hartmut Grasmück ließ es sich nicht nehmen, seinen Pensionären persönlich Weihnachtsgrüße zu überbringen. In seiner kurzen Rede zeigte er die Belastungen des Polizeipräsidiums hinsichtlich der Flüchtlingsproblematik und der Kriminalitätsentwicklung, insbesondere des Wohnungseinbruchs, im zu Ende gehenden Jahr auf. Vom Ersten Vorsitzenden, Jürgen Reske, wurden anschließend zehn Kollegen mit einer Urkunde und einem Weinpräsent für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Ein Klarinettentrio der Städtischen Musikschule gab mit besinnlichen Weisen der Feier eine besondere Note. Josef Strobl stimmte mit einem Gedicht zum Advent die Anwesenden auf Weihnachten ein. Der stellvertretende Personalratsvorsitzende, Gerfried Blümel, referierte im Anschluß über die gestiegene Einsatzbelastung der aktiven Kollegen in den vielfältigen polizeilichen Aufgabenfeldern. Mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ging dann die stimmungsvolle Feier, begleitet von den Klarinettenvirtuosen, zu Ende. WB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.