Tagesausflug auf die Schwäbische Alb

Der Kneippverein Heilbronn in Haigerloch
Heilbronn: Kneipp-Verein Heilbronn Bewegungsangebot | Am Freitag, den 21. Oktober 2016, wurde erstmals diese Fahrt auf die Schwäbische Alb unternommen. Unter der fachkundigen Leitung von Elisabeth und Hans-Jürgen Staas erlebten 50 Kneippianer nach einer 6 km langen Wanderung im Tal der Eyach von Imnau aus bei herbstlichen Sonnenstrahlen und einer Mittagseinkehr Alraunes Privatmuseum in Haigerloch. Das wirklich einmalige Museum zeigt in diesem Jahr die Ausstellung "Mein wundersames Sanatorium". Die Tübinger Textilkünstlerin Alraune eröffnete 2014 in dem historischen Gasthaus "Schwanen" die Ausstellung mit menschengroßen, hintergründigen Kunstfiguren, die in Hotelzimmern opulente Feste feiern. Oft surreale, skurile Bilder entstehen vor den staunenden Besuchern. Nach diesem grandiosen Augenschmaus ging es nahtlos über zu einem süßen Gaumenschmaus in das Wasserschloß Sulz-Glatt mit seinem hochherrschaftlichen Cafe und seinen fürstlichen Kuchenstücken.

Überreich beschenkt von diesem Tag kehrten die Wanderfreunde am Abend nach Hause zurück und werden sicher noch sehr lange von diesem Ausflug in andere Welten träumen.

(Isabelle Rothley)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.