Toller Tag für die Kneipp-Mitglieder

Einen wunderschönen, erlebnisreichen Tag verbrachten die Kneipp-Mitglieder auf der Landesgartenschau
Riesen groß war das Interesse der Kneipp-Mitglieder an einem Tagesausflug zur Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd. Gleich drei Schäfer-Busse fuhren los. Nachdem das Gartenschaugelände zweigeteilt ist und es einen Himmelsgarten sowie das Erdenreich gibt, zögerte Busfahrer Lothar Stöhrer nicht lange und kurvte die Gruppe hoch in den oberen Teil. Es war interessant was es dort alles zu sehen gab. Allein der Weleda Kräutergarten und die Anlagen erfreuten Augen und Sinne. Einen tollen Panoramablick ermöglichte der Aussichtsturm. Wagemutige konnten sich im Waldseilgarten austoben, allerdings zogen es die Kneippianer vor, von unten zuzusehen, was schon schwindelerregend genug war. Sehr schön angelegt war auch der Abwärtsweg durch den Wald zum Erdenreich. In der Blumenhalle begeisterten die Kunstwerke der Floristen. Auch die schöne Altstadt konnte per Bähnchen besichtigt werden. Jeder kam an diesem Tag auf seine Kosten, je nach seinen Vorlieben. GE
Eingestellt von: Gerda Eisele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.