Vatertag beim Württemb.Motorbootclub

wie bereits im vergangenen Jahr wurde auch in diesem Jahr wieder der clubeigene Ponton des Württemb.Motorbootclubs beladen und auf große Fahrt hinaus in die weite Welt geschickt. Die WMBC-Boote folgten als ansehnlicher Konvoi im Heckwasser. Am Ziel in Horkheim angekommen, entwickelten die ausgehungerten WMBC-Mannen beim Aufbau des Grills ein überaus beachtliches Tempo, damit schnellstmöglich was Essbares auf die Teller kommt. Wie stets kam von jedem Boot Salat und Grillgut und so war für Schlemmerei und Wohlbefinden bestens gesorgt. Gegen Abend war allgemeiner Aufbruch und Heimfahrt. Im Hafen wurde der Ponton flugs geleert und alles wieder ordentlich verstaut, damit fürs nächste Fest wieder alles bestens vorbereitet ist.
Eingestellt von: Constanze Hammann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.