Verstärkung für Rettungshundestaffel.

Sam bekommt das Startkommando: Such und Hilf!
Bei spätsommerlichem Traumwetter traten am Wochenende 9 Rettungshundeteams zur Herbstprüfung an. Im anspruchsvollen Flächengelände konnten alle 4 Teilnehmer ihre Hauptprüfung erfolgreich ablegen und die Rettungshundestaffel Unterland freut sich, nun 4 weitere geprüfte Rettungshunde mit ihren Hundeführern in das Einsatzteam aufnehmen zu können. Auch zwei Teams aus Kaiserslautern legten auf dem schwierigen Trümmergelände ihre Prüfung in diesem Bereich erfolgreich ab. Leistungsrichter Achim Friedel, selbst Rettungshundeführer, richtete wie immer sehr fair. Mit Kaffee und Kuchen ließ man den gelungenen Prüfungstag dann ausklingen.
Eingestellt von: Claudia Reiner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.