Vorbereitung für Kennenlernfest laufen auf Hochtouren

Nachdem sich der Verein FrauenRäume e.V. im letzten Jahr personell neu aufgestellt hat, soll mit einem Kennenlernfest die Nutzung der FrauenRäume auf eine breitere Basis gestellt werden. Um das Kleinod in der Achtungstraße 37 auch weiterhin attraktiv zu halten, möchte der Verein den Nutzergruppen und Interessierten die Möglichkeit geben sich zu vernetzen und die Räume mit aktuellen kulturellen und frauenpolitischen Inhalten zu beleben. Neue Ideen, auch für eine Neugestaltung der Räume, sind gefragt.

Beim Kennenlernfest, am 17. Januar, 15 bis 19 Uhr, können die verschiedenen Nutzergruppen, die bisher kaum Kontakt untereinander hatten, einander in lockerer Atmosphäre begegnen und sich und ihre Arbeit vorstellen.

Die neue 1.Vorsitzende Jutta Nimmann koordiniert die Vorbereitungen. Einige interessante Beiträge und ein abwechslungsreiches Buffet sind schon zugesagt. Noch bis zum 10. Januar können sich Interessierte unter der email: jnimmann@web.de anmelden und ihre Beiträge einreichen.

Am Samstag, den 17. Januar sind dann alle – auch ohne Voranmeldung - willkommen
Eingestellt von: Sabine Eberhardt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.