Wandern mit d'r Gaby, mittwochs ins Brühltal und zur Hällischen Straße

Ein echtes Kleinod hat sich hier jemand erschaffen. Von der Hütte mitten im Wald hat man einen herrlichen Ausblick Richtung Weinsberg
Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Bei den sommerlichen Temperaturen suchten viele Wandergruppen die schattigen Waldpfade zwischen Heilbronn und Weinsberg auf. So traf man sich mehrmals auf der Strecke. Auch das bereits reparierte Landart-Steinei oder Kuckucks-Ei, wie es der unbekannte Künstler nennt, wurde begutachtet. Ein herzliches Dankeschön, dass es erhalten bleibt.
Teilweise auf bisher unbekannten Wegen kam die kleine Damengruppe an einer Hütte mit herrlichem Ausblick nach Weinsberg vorbei.
Zurück führte die Tour über die Hällische Straße mit ihren doppelten Grenzsteinen und später über den Waldlehrpfad zum Jägerhaus zurück. Wegen Bauarbeiten und Stromausfall zu Hause, wurde dort im Biergarten eingekehrt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.