'Wanderung von Möckmühl nach Bittelbronn

An der Schutzhütte auf halber Strecke, Wanderer vom Kneipp-Verein Heilbronn
Am Samstag, den 26. November unternahm der Kneipp-Verein unter der souveränen Wanderführung von Annelore Korf eine 11 km Wanderung in den fränkisch geprägten Nordosten von Baden Württemberg, am Zusammenfluss von Seckach und Jagst. Über Kochplatte, Häuslesweg und Waldspielplatz wanderten die 27 Teilnehmer nach Bittelbronn 4 km nordwestlich vom Startpunkt entfernt zur Mittagseinkehr, nachdem sie auf halber Strecke mit Schokopralinen verwöhnt und gestärkt wurden. Zurück ging es über Siegelsbach. Es war ein wunderbar, herbstlich anmutender Wandertag, das rascheln des Laubes und die immer wieder eindrucksvollen Wahrnehmungen der Natur mit ihren Gerüchen, Wäldern und Wiesen machten diesen Tag, der unmittelbar vor unserer Haustür stattfand unvergesslich. I. R.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.