Weihnachtsfeier in der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn

Wolfgang Heiler, Wolfgang Moog, Hilde Henke (v.l.)
Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Im Rahmen einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier trafen sich am Samstag, den 17. Dezember Blinde, Sehbehinderte, ehrenamtliche Helfer sowie Begleitpersonen im Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn. Die rund 80 Personen durften sich bei Kaffee und Kuchen auf die Weihnachtszeit einstimmen. Pfarrer Koring bereicherte die Veranstaltung durch seine Denkanstöße. Musikalisch wurde die Weihnachtsfeier wieder durch das beliebte kleine Kammermusikensemble gestaltet. Der Bezirksgruppenleiter des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Heilbronn, Herr Wolfgang Heiler, freute sich über die Anwesenheit der Verbandsvorsitzenden Angelika Moser, einigen Stadträten, den Inklusionsbeauftragten von Stadt- und Landkreis Frau Richter und Frau Theves, Herrn Bauer vom Landratsamt sowie der Bahnhofsmission, denen er für ihre wichtige Arbeit dankte. Höhepunkt dieser Feier war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Wegen ihrer Erkrankung konnten Frau Marianne Freitag für ihr 35-jähriges und Herr Ewald Scheid für sein 30-jähriges Jubiläum nicht persönlich geehrt werden. Wir wünschen den genannten Jubilaren rasche Genesung.
Hilde Henke und Wolfgang Moog standen im Mittelpunkt für ihr 25-jähriges Jubiläum.

Bild von links nach rechts:
Wolfgang Heiler, Wolfgang Moog, Hilde Henke
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.