"Willkommen sein in der Heilbronner Nordstadt"

Anregende Tischgepsäche gehören zu jedem "Generationen- Kulturfrühstück"
Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | ...darum ging es im Rahmen der Aktionswoche Willkommenskultur bei "K5 - dem Generationen- Kulturfrühstück" mit dem Thema: "Ich bin zuhause in der Heilbronner Nordstadt"
Wöchentlich findet dieses offene Angebot im Mehrgenerationenhaus statt. Es will Menschen miteinander in Kontakt bringen, Schwellenängste abbauen und die Generationen anregen, sich gegenseitig zu unterstützen. Drei Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern (Sri Lanka, Syrien, Irak) erzählten an diesem Morgen ihre Geschichte. Gemeinsamer Tenor aller drei Frauen ist die positive Art, wie sie in Deutschland willkommen geheißen wurden. Allen Dreien ist wichtig, dass sie im Mehrgenerationenhaus nicht nur ihre Sprachkenntnisse vertiefen können, sondern vor allem auch schon viele positive Begegnungen erleben durften und viel Unterstützung in verschiedenen Bereichen erfahren durften. Gute Tischgepräche über die angestoßenen Themen gehören zu jedem "K5", so auch bei diesem besonderen "Willkommensfrühstück", das übrigens wöchentlich donnerstags (außer in den Ferien) stattfindet. Infos: Mehrgenerationenhaus, Rauchstraße 3, Tel: 071312789214
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.