Bienen, Kräuter, Urban Gardening

Die Gartenkids der Helene-Lange-Realschule stellten ihre Arbeiten bei der Gärtnerei Widmann in Heilbronn-Böckingen vor.
Heilbronn: Gärtnerei Widmann | Im Rahmen der Veranstaltung der Gärtnerei Widmann in Heilbronn-Böckingen konnten die Gartenkids der Helene-Lange-Realschule ihre Arbeiten vorstellen. Urban gardening - Gärtnern geht überall. Auch auf kleinstem Platz und mit Materialien, die eigentlich auf den Müll wandern. So enstehen zum Beispiel aus Tetrapacs Kräutertöpfe oder ausgediente Europaletten werden in Blumenwände umgewandelt. Upcycling ist das englische Modewort, welches beschreibt wie man gebrauchte Gegenstände sinnvoll in die Gartengestaltung einbezieht. Interessante Vorträge zum Bienenvolk und deren Bedeutung in der Medizin wurden von Herrn Thomas, Imker, und Herrn Reineck, Adler-Apotheke Böckingen, zum besten gegeben. Danach gärtnerten die Schüler selbst. Unter der Anleitung von den Meistern des Fachs persönlich gestalteten die Schüler(innen) einen ausgemusterten Koffer zum Salatbeet um. Frau Alexandra Widmann und Herr Stefan Widmann standen hilfreich zur Seite. Sie gaben Tipps zur Auswahl der Pflanzen und der Gegenstände beim urban gardening beziehungsweise upcycling. Schliesslich verköstigte die Catering AG der HeLa die durstigen und hungrigen Gäste mit eigens zubereiteten Speisen und Getränken. Darunter auch die selbst erwirtschaftete und vermarktete Apfelschorle mit HeLa-Etikett.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.