Weil wir Freunde sind

Gartenfreund Rasenäcker und Beschützende Werkstätte erleben immer wieder etwas im Miteinander.
Auch in diesem Jahre waren die befreundeten Nachbarn von den Wohnheimen der Beschützenden Werkstätten Heilbronn zu Gast bei den Gartenfreunden Rasenäcker Heilbronn-Böckingen. Die Gartenanlage mit all den Wundern der Schöpfung lag in voller Blütenpracht und erfreute die Gäste. Erstmals mit dabei waren ihr Standortleiter Achim Schellenbauer und seine Ehefrau. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden von Susanne Bernasconi, Hanna Brückmann, Anita Wölk, Beate Decker und Christian Leis betreut. Gartenfreund Gerhard Friedle führte durchs Programm und wie seit 1985 erfreute Horst Buick mit einem bunten musikalischen Blumenstrauß auf dem Akkordeon die befreundeten Nachbarn. Es gab neben köstlichen Kuchen und Getränke vom Küchenteam mit Hans-Peter Eckert, Claudia Block, Eva-Maria Müller, Susanne Feinauer, Erika Friedle und Hertha Buick für jeden noch ein Ostergeschenk. Der Vorsitzende Ralf Hennrich war sehr angetan von der großartigen Stimmung. Mit dem Traditionslied „Weil wir Freunde sind“ klang ein besonders schöner Tag aus. Sehr glücklich sind die Rasenäcker-Gartenfreunde, dass die Beschützende Werkstätte unser Angebot über eine gärtnerische Zusammenarbeit im Generationengarten des Vereins angenommen hat. Gerhard Schulz und das gärtnerische Team der Beschützende Werkstätte freuen sich.
Eingestellt von: Herta Buick
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.