Wer sucht oder bietet Streuobst zur Ernte?

Wer Bäume zur Ernte sucht oder die Ernte abgeben möchte, sollte sich bei der Streuobstbörse des LEV Heilbronn anmelden
Jetzt reifen die Kirschen und daher weist der Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V. nochmals auf seine „Streuobstbörse“ hin.
Hier können Sie Obstbäume zur Ernte kostenlos oder gegen Entgelt anbieten oder sich
informieren, ob jemand seine Bäume zur Ernte abgeben möchte (erforderlich ist mindestens die Veröffentlichung einer E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme).
Wenn Sie ein Inserat aufgeben, beachten Sie bitte die Dauer bis zur Freischaltung Ihres
Inserats. Dies kann einige Tage dauern (Wochenende, Feiertage), da die Eintragungen vor der Veröffentlichung überprüft werden. Falls Sie keinen Internetzugang haben, können Sie Ihr Inserat auch telefonisch unter 07131-994-299 aufgeben.
Wer ein Obstbaumgrundstück zum Kauf sucht oder eines verpachten oder verkaufen möchte, kann das ebenfalls über die Streuobstbörse anfragen oder anbieten.
Die Nutzung der Streuobstbörse ist kostenlos.
Im Internet gelangen Sie zur Streuobstbörse, indem Sie in Ihrer Suchmaschine „Streuobstbörse Landkreis Heilbronn“ eingeben.
Ihre Ansprechpartner:
Janina Heck (Mo+Di ganztägig, Mi vormittags)
Ralf Wegerer (Mi nachmittags, Do+Fr ganztägig)
Tel.: 07131-994-299
Fax: 07131-994-83 299
E-Mail: Janina.Heck@Landratsamt-Heilbronn.de
Ralf.Wegerer@Landratsamt-Heilbronn.de


Eingestellt von: Bettina Kluding
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.