Zweites Depot in Heilbronn

Der seit vier Jahren bestehenden Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft Solidarische Landwirtschaft Heilbronn - Mosbach steht ab 15. September ein weiteres Depot in Heilbronn zur Verfügung.

Warum ein zweites Depot?
Durch die jährlich steigende Mitgliederzahl auf aktuell 71 Mitglieder, insbesondere in und um Heilbronn, kamen die bisherigen Räumlichkeiten in Böckingen an ihre Kapazitätsgrenzen. In der Wollhausstraße hat die Gemeinschaft nun Räumlichkeiten in zentraler Lage gefunden, die vom Sozialen Zentrum Käthe zur Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

Kontaktdaten für Interessierte:
Wolfgang Bauer, Solidarische Landwirtschaft Heilbronn - Mosbach,
Tel.: 07131 / 702166,
E-Mail: solawi.hn@gmail.com

Internetseite:
https://solawiheilbronn.wordpress.com/
Eingestellt von: Wolfgang Bauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.