Aktivitäten der Europa-Union Heilbronn

Marion Kümmerle gibt Auskunft
Leider musste der Informationsstand auf dem Kartoffelmarkt in Eppingen wegen des Regens ausfallen. Dafür war die Europa-Union Heilbronn beim Ganzhornfest in Neckarsulm vertreten. Der Standplatz vor der Post - wie im vergangenen Jahr- war optimal, denn es kamen viele Leute vorbei. Das Interesse an Europa war sehr groß und so hatten die bekennenden Europäer viel zu tun, um Auskünfte zu geben und Broschüren zu verteilen. Für Kinder gab es altersgerechte Hefte, die Europa auf einfache Weise darstellen. Natürlich waren die Ballons sehr begehrt. Es konnten fast keine Bilder geschossen werden, da die Anwesenden sehr mit dem Erteilen von Informationen beschäftigt waren. Gegen Abend konnten die Mitglieder der Europa Union Heilbronn zufrieden die noch verbliebenen Broschüren einpacken. Es war ein erfolgreicher Tag. Da es jetzt zu kalt wird, werden die Infostände im Freien dieses Jahr nicht mehr abgehalten. Der voraussichtlich letzte Infostand 2013 kann beim Bürgerforum im Großen Ratssaal des Rathauses Heilbronn am Donnerstag, 10.10.13, ab 19.00 Uhr besucht werden. Erfreulich ist, dass die erstmals geplante Reise nach Schengen/Luxemburg am 03./04.13 eine sehr gute Resonanz fand. Es wird ausführlich darüber berichtet werden.
Eingestellt von: Heinrich Kümmerle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.