Auftakt zur Europawahl

Der KV Heinrich Kümmerle jr. beim Begutachten des Standes der Europa-Union
Zum ersten Mal war die Europa-Union Heilbronn an zwei Tagen mit einem Infostand bei der Touristikmesse der Fa. Gross vertreten. Auf Grund der bevorstehenden Europawahl warben Heinrich Kümmerle jr. und sr. sowie Bettina und Marion Kümmerle für die Teilnahme und informierten die Besucher mit dem Verteilen informativer Broschüren. Unterstützt wurde die Standbesatzung durch das JEF-Mitglied Mauricio Mendivil. Auch die Programme für die europäischen Bildungsreisen, welche die EUD bisher nur ihren Mitgliedern angeboten hatte und diese nun auch für interessierte Mitbürger offerierte, fanden großen Anklang. In diesem Jahr werden Straßburgfahrten sowie eine mehrtägige Bildungsfahrt "Verdun-Brüssel" unternommen. In Planung befinden sich eine Tagesfahrt zur EZB nach Frankfurt und eine zweitägige Reise "Schengen-Luxemburg". Neben anderen Aktivitäten wurden die Termine für Infostände im Stadt- und Landkreis Heilbronn festgelegt. U.a. in Oedheim, Heilbronn, Eppingen und Gemmingen. Weitere sind in Vorbereitung. Eine Podiumsdiskussion zur Wahl des EU-Parlaments mit den EU-Abgeordneten von CDU/SPD/Grüne und FDP findet am 25. April im Landratsamt Heilbronn statt. Am 10. Mai wird der 25. Treffpunkt Europa auf dem Kiliansplatz abgehalten. "Europa - in Vielfalt geeint ist der Garant für den Frieden!"
Eingestellt von: Heinrich Kümmerle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.