Besuch von der Gustav-Werner-Berufsfachschule

Die Schülerinnen und Schüler mit Thomas Strobl
Am 2. Juli besuchte die Abschlussklasse der Gustav-Werner-Berufsfachschule den Deutschen Bundestag. Die toll informierten Schüler diskutierten angeregt mit Frau Ritter, der Büroleiterin von Thomas Strobl, und Thomas Strobl selbst, der trotz seines vollen Terminkalenders für ein kurzes Gespräch Zeit fand. Mit ihm diskutierten sie die belastete Beziehung zu Russland, über die sich die Jugendlichen neben Griechenland, der Flüchtlingspolitik und der Terrorgefahr Gedanken machen.
Eingestellt von: Thomas Strobl MdB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.