Eisenbahngeschichte Böckingens

Dr. Hennze erläutert den interessierten Zuhörern die Böckinger Eisenbahngeschichte Fotograf: Markus Rieger, Ort: Heilbronn (Foto: Markus Rieger)
Rund 30 interessierte Bürger konnte die SPD Böckingen Mitte Juni zu einem besonderen Rundgang begrüßen. Der Ortsverein hatte zu einer Führung über die „Eisenbahngeschichte Böckingens“ unter der Leitung von Dr. Joachim Hennze von der Denkmalbehörde geladen. Nach einer kurzen Einführung ging es über den alten Friedhof, vorbei am Bahnbetriebswagenwerk zu den Gleisen des Rangierbahnhofes. Vor Ort gab es dann interessante Erläuterungen zur Geschichte der Bahn bis in die heutige Zeit. Anschließend wurde der Abend im Bürgerhaus bei guten Gesprächen ausklingen lassen. 'Ich freue mich sehr über das große Interesse. Das zeigt uns, dass wir das richtige Thema aufgegriffen haben.' So das Fazit des Ortsvereinsvorsitzenden Harald Pfeifer. 

Eingestellt von: Markus Rieger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.