Fraktion auf Fortbildung

Johannes Müllerschön berichtet von der Einführung eines Sozialtickets in Stadt- und Landkreis Heilbronn.
Die beiden Fraktionsmitglieder Johannes Müllerschön und Florian Vollert nahmen an einer Schulung für Mandatsträger des Forums Linke Kommunalpolitik in Baden-Württemberg teil. Die Themenschwerpunkte waren Rechte und Pflichten von Gemeinde- und Kreisräten und die anstehenden Haushaltsberatungen. Müllerschön berichtete von seiner Arbeit in Heilbronn und der geplanten Einführung eines Sozialtickets.

Zukünftig soll die Fraktion “DIE LINKE im Heilbronner Kreistag” dem Kommunalpolitischen Forum als Mitglied beitreten, schließlich ist eine stärkere Vernetzung der linken Kommunalpolitiker wichtig.
Eingestellt von: Florian Vollert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.